Der Name ist im Photovoltaikbereich Programm: Der Ein-Megawatt-Solarwechselrichter Brilliance.

Der Name ist im Photovoltaikbereich Programm: Der Ein-Megawatt-Solarwechselrichter Brilliance.

GE hat einen Ein-Megawatt-Solarwechselrichter mit der Bezeichnung Brilliance auf den Markt gebracht, der nunmehr der größte im Produktportfolio des Herstellers ist. Wie schon der bestehende 700-Kilowatt-Solarwechselrichter basiert auch das aktuelle Gerät auf der bewährten Leistungswandlungstechnologie, die das Unternehmen in seiner globalen Flotte von Windenergieanlagen einsetzt. „Da die Nachfrage nach umweltfreundlicherer Energie weltweit steigt, erwarten wir auch eine Zunahme der großen Multi-Megawatt-Solaranlagen“, erklärt Ricardo Cordoba, President GE Energy Western Europe and North Africa in Belfort Cedex. „Je stärker erneuerbare Energien den Markt durchsetzen, desto höher wird auch die Herausforderung, diese großen Solarprojekte in das Netz zu integrieren. Unsere Solarwechselrichtertechnologie soll für mehr Netzstabilität sorgen – diese ist schließlich für das künftige Wachstum der Solarindustrie ausschlaggebend.“
Um zu gewährleisten, dass Solaranlagen auch bei Netzstörungen angebunden bleiben, sorgen bei den Solarwechselrichtern von GE eigene Steuerungsfunktionen für eine verbesserte Integration.
Wie schon die Steuerungseinheiten der Windenergieanlagen von GE, die so konstruiert wurden, dass sie hohen Netzansprüchen in der Windindustrie gerecht werden können, kann auch die Suite der Überwachungs- und Steuerungsfunktionen der Solaranlagen künftige Bestimmungen hinsichtlich Stromspannung erfüllen. Besonderheit: Die Solarwechselrichter verfügen über eine Plattform für Leistungselektronik, zu der die Überwachung und die Steuerung zur optimalen Integration der Windenergie in das Netz gehört. Damit punkten die Geräte mit netzfreundlichen Funktionen, die auch in großen Solaranlagen – ähnlich wie bei herkömmlichen Kraftwerken – für Leistung sorgen. Alle Solarlösungen, darunter das Modell Brilliance, beinhalten eine Gewährleistung, mit der die Kunden von den Ressourcen und vom Know-how des globalen Service-Netzwerks von GE profitieren. (eck)