Das in dieser Instrumentenklasse ungewöhnliche Farb-Display ermöglicht eine einfache und intuitive Einstellung der Messungen und einen Abruf von Messergebnissen, Signalverläufen, Harmonischen-Balkendiagrammen und Menüs über einen einzigen Tastendruck.

Das in dieser Instrumentenklasse ungewöhnliche Farb-Display ermöglicht eine einfache und intuitive Einstellung der Messungen und einen Abruf von Messergebnissen, Signalverläufen, Harmonischen-Balkendiagrammen und Menüs über einen einzigen Tastendruck.Tektronix

Tektronix hat daher mit dem einphasigen Leistungsanalysator PA1000 seine Präzisions-Leistungsanalysatorenfamilie erweitert. Durch das zum Patent angemeldete Spiral-Shunt-Design ermöglicht das Gerät allen, die Stromversorgungen, Konsumelektronik und andere elektrische Produkte entwickeln und testen, genaue Leistungsmessungen in kürzester Zeit. Das Farb-Display, die Einstellung der Betriebsart über nur einen Tastendruck und ein intuitives Menüsystem ermöglichen eine Konfiguration des Instruments innerhalb weniger Sekunden. Zudem enthält die leistungsfähige PC-Software PWRVIEW umfassende Berichtsfunktionen, beispielsweise ein zu IEC62301 konformes Zertifikat über die Standby-Leistung.

Der PA1000 hat eine Grundungenauigkeit von 0,05 % und einer Messbandbreite von 1 MHz. Er enthält zwei interne Strommesswiderstände – einen für Strommessungen bis 1 A zur genauen Messung kleiner Ströme und einen für Strommessungen bis zu 20 A. Der 1-A-Shunt eignet sich besonders für Messungen mit hoher Auflösung und Genauigkeit bei sehr kleinen Stromsignalen, die beim Test der Standby-Leistung üblich sind.

Anwendungsspezifische Testmodi für Standby-Strom, Lampenvorschaltgeräte und die Energieintegration helfen bei der Optimierung der Einstellungen des Instruments und sparen den Ingenieuren und helfen Fehler zu vermeiden. Der Leistungsanalysator enthälteine Reihe von Standardfunktionen, wie LAN-, USB- und GPIB-Schnittstellen, Harmonischen-Analyse und PC-Software. Der Einstiegspreis liegt bei 2470 €.