Die 16-Port-CAN-FD-Controller-Karte SF2-Candy.

Die 16-Port-CAN-FD-Controller-Karte SF2-Candy. EKF

Sämtliche CAN-I/O-Anschlüsse sind über einen gemeinsamen D-SUB Frontstecker erreichbar. Jeder CAN-Port ist für optimale Störsicherheit individuell galvanisch isoliert.

Der SF2-Candy erfüllt die CAN-Spezifikationen 2.0A/B und FD (full data rate), mit Bitraten von 25 kbit/s bis zu 12 Mbit/s. Für Windows und Linux ist vollständige Treiberunterstützung verfügbar.

Typische Anwendungen sind industrielle Steuerungen und Prüfgeräte.