Elektrobit (EB) hat die französische Net Consulting & Services S.A.R.L übernommen. Dadurch stärkt EB seine Position auf dem französischen Automobilmarkt und ergänzt das Software-Produkt-Portfolio für Steuergeräte (ECUs).

Net Consulting & Services ist auf ingenieurtechnische Dienstleistungen und Produkte für im Fahrzeug eingebaute Netzwerke spezialisiert. Das im französischen Chatou angesiedelte Unternehmen bietet Standard-Software-Komponenten, ECU-Validierungs-Tools und entsprechende technische Dienstleistungen für CAN und LIN an.

Net Consulting & Services wurde 1999 gegründet und beschäftigt heute 14 Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen Unternehmen wie PSA, Delphi und Valeo.

„Die Übernahme von Net Consulting & Services ergänzt sich mit EBs aktuellen Kundenbeziehungen in der Automobilbranche. Gleichzeitig passt das Unternehmen zu unseren Schlüsselprodukten und -kompetenzen für einige der wichtigen Netzwerkstandards im Automobilbau“, erklärte Jarkko Sairanen, Executive Vice President von EB.

Die Übernahme hat EB zufolge „keine entscheidende Wirkung auf Bilanz oder Betriebsergebnis von EB“. Die Unternehmen haben vereinbart, den Kaufpreis und andere Bedingungen der Übernahmevereinbarungen nicht zu veröffentlichen.