Vektor-Netzwerkanalyzer

Breitband-Vektor-Netzwerkanalyzer (VNA) Vectorstar ME7838G Breitband-Vektor-Netzwerkanalyzer (VNA) Vectorstar ME7838G. (Bild: Anritsu)

Die 220-GHz-Testspitze kann direkt mit dem mmWave-Modul verbunden werden, um Messungen auf dem Wafer durchzuführen.

Die Einschränkungen von Koax-Steckverbindern bei Sub-Terahertz-Frequenzen lassen sich somit vermeiden. Der 220-GHz-VNA basiert auf der Vectorstar-Breitbandplattform, um in einem einzigen Sweep, also ohne den Waferprober von 110 GHz auf höhere Hohlleiter-Frequenzbänder umbauen zu müssen, messen zu können. Aufgrund des Designs lassen sich eine Vielzahl von Schaltkreisen auf demselben Wafer messen, ohne von einem Koax-Mikrowellen-VNA zu einem Koax-mmWave-VNA oder einem Hohlleiter-mmWave-VNA wechseln zu müssen. Das System reduziert die Messdauer des gesamten Wafers; verbessert die Messgenauigkeit von Breitbandkomponenten.

(jj)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?