Kein Bild vorhanden

HMS Industrial Networks ist Mitglied der Ethercat Technology Group (ETG) geworden und kündigt jetzt die Entwicklung Ethercat-kompatibler Produkte an. Das Unternehmen will seine Familie der embedded Anybus-Schnittstellenmodule um Ethercat-Module erweitern. Mehr als 400 Gerätehersteller aus aller Welt verwenden Anybus-Module zur Realisierung der Kommunikationsschnittstellen in ihren Automatisierungsgeräten. Für sie besteht nun die Möglichkeit, über Anybus-Module ihre Geräte in Ethercat-Netzwerke zu integrieren. Derzeit wird Ethercat weltweit durch mehr als 240 Industriefirmen unterstützt.


 


SPS2005: Halle 6, Stand 410


849sps2005

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

HMS Industrial Networks GmbH

Emmy-Noether-Str. 17
76131 Karlsruhe
Germany