| von Redaktion

13301.jpg

Rohm Semiconductor hat einen rasant wachsenden Markt für Drive-Recorder ausgemacht. Solche Module ähneln der Black Box im Flugzeug und leisten einen Beitrag zur Fahrsicherheit sowie mehr Energieeffizienz: Die nachträgliche Auswertung der aufgezeichneten Daten hilft beim Untersuchen von Unfällen und beim Spritsparen. Rohm hat dafür den BU1511KV2 entwickelt. Funktionen: Interfaces für Kamera, SD-Karte und GPS, außerdem ADC für Beschleunigungssensoren, Jpeg/ADPCM-Codecs, ARM9 und I2S.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?