Die kapazitiven Terminals PMIvisu v8 von Pilz.

Die kapazitiven Terminals PMIvisu v8 verfügen je nach Ausführung über einen 7- oder 12,1-Zoll-Bildschirm mit kratz- und stoßfestem Glas-Touchscreen. (Bild: Pilz)

Pilz: Die kapazitiven Terminals PMIvisu v8 verfügen je nach Ausführung über einen 7- oder 12,1-Zoll-Bildschirm mit kratz- und stoßfestem Glas-Touchscreen. Die webbasierte Visualisierungssoftware PASvisu und das Betriebssystem Windows 10 sind vorinstalliert und lizensiert, zur Inbetriebnahme und Verwaltung dient die Software PMI Aissistant. Als Schnittstellen sind 1x Ethernet sowie ein HDMI-Anschluss integriert. Kombiniert mit dem Automatisierungssystem PSS 4000 oder der konfigurierbaren Kleinsteuerung PNOZmulti 2 bilden die Terminals eine performante Systemlösung. Steuerungen, die über einen OPC UA Server verfügen, können ebenfalls angebunden werden. Durch die UL-Zulassung sind die Terminals weltweit einsetzbar.

(se)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Pilz GmbH & Co. KG

Felix-Wankel-Straße 2
73760 Ostfildern
DE