BMC

PCIe-Karte mit analogem Ausgabemodul. (Bild: BMC Messsysteme)

Von extrem teuren Signalgeneratoren von namhaften Herstellern, zu hochkomplexen Hard- und Software-Lösungen. BMC Messsysteme bietet aus ihrer Standardprodukt-Reihe eine einfache und kostengünstige Lösung für die Bereiche Prüfstände, als Signalgenerator und in Testsystemen an.

Mit den Produkten PCIe-BASE und MDA16-4i können hochpräzise Spannungs-Signale im Bereich von +/-10 V mit einer Auflösung von 16 Bit ausgegeben werden. Die Grundplatine PCIe-Base kann mit einem oder zwei Ausgabemodulen MDA16-4i bestückt werden, so dass sich 4 beziehungsweise  8 analoge Ausgabesignale realisieren können. Zusätzlich kann ein Modulsteckplatz auch mit einem analogen Messmodul der Serie MADDA16 bestückt werden. Die galvanische Trennung vom PC erhöht die Betriebssicherheit und verhindert Störungen. Um diese Kombination auch in den Bereichen Datenerfassung und Analyse, zum Beispiel in Langzeitmessungen und für Triggerfunktionen abzurunden, ist die Software Nextview 4 aus dem selben Haus eine passende Ergänzung dieser Lösung.

 

(jj)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BMC Messsysteme GmbH (bmcm) Innovative Messtechnik

Hauptstrasse 21
82216 Maisach /München
Germany