Der Betriebstemperaturbereich des Wandlers erstreckt sich von -10 bis +50 °C für die 1,5-W-Modelle und -10 bis +60 °C für die Modelle mit höherer Leistung. Hier kommt ein lineares Derating bis auf 60 % Last ab +50 °C hinzu.

Der Betriebstemperaturbereich des Wandlers erstreckt sich von -10 bis +50 °C für die 1,5-W-Modelle und -10 bis +60 °C für die Modelle mit höherer Leistung. Hier kommt ein lineares Derating bis auf 60 % Last ab +50 °C hinzu. (Bild: TDK)

Die Serie im Leistungsbereich von 1,4 bis 3 W bietet Ausgangsspannungen von 180 V bis 2000 V, einstellbar von 0,5 % bis 100 %, und ist einem metallisch geschirmten Gehäuse unterbracht, das die Störaussendung reduziert und dadurch zu einer sehr geringen Ausgangswelligkeit und einem geringen Rauschen beiträgt. Mögliche Arbeitsgebiete sind etwa präzise, rauschempfindliche Anwendungen in Photoelektronenvervielfachern, Photodioden, Rasterelektronenmikroskopen, Röntgenfluoreszenzspektrometern, Massenspektrometern und Ultraschallsonden.

Die Module sind mit Ausgangsspannungen von 180, 300, 350, 470, 1.000, 1500 und 2000V erhältlich; immer mit positiver oder negativer Polarität. Mit einer externen Signalspannung oder einem variablen Widerstand lässt sich der Ausgang über einen Bereich von 0,5 bis 100 % programmieren und mit einer Remote-On/Off-Funktion schalten. Alle Modelle verfügen über eine elektronische Strombegrenzung. Die Eingangsspannung beträgt 11 bis 13 V für die 1,4 W und 1,5 W Modelle, 10,8 bis 16,5V für die 2W und 10,8 bis 13,2V für die Modelle ab 2,5W. Drei kompakte Baugrößen decken die gesamte Serie ab. Der CHVM1R5 (1,4W und 1,5W) misst 44 × 16 ×30mm, der CHVM2 und CHVM2R6 (2 und 2,6W) 110 × 12 × 19,75mm und CHVM2R5, CHVM2R7 und CHVM3 (2,5, 2,7 und 3W) 80 × 12 × 19,75mm. Der Betriebstemperaturbereich erstreckt sich von -10 bis +50 °C für die 1,5-W-Modelle und -10 bis +60 °C für die Modelle mit höherer Leistung. Hier kommt ein lineares Derating bis auf 60 % Last ab +50 °C hinzu.

(prm)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?