Manometer

Das Manometer MT300. (Bild: Yokogawa)

Die absolute Druckmessungenauigkeit von 0,01 % ist über einen Zeitraum von 12 Monaten garantiert. Batteriebetrieb ist optional möglich.

Für den Manometerdruck stehen vier Modelle zur Verfügung, die die Bereiche von 10 kPa bis 3500 kPa abdecken. Das Absolutdruckmodell verfügt über einen Bereich von 130 kPa, während die drei Differenzdruckmodelle über Bereiche von 1 kPa bis 700 kPa verfügen. Je nach ausgewähltem Modell sind mit der Option /F1 Messintervalle bis zu 50 ms erreichbar. Mit der hochauflösenden Anzeige (Option /R1) können Druckmessungen genauer angezeigt und visualisiert werden. Wenn mehrere Druckvariablen gleichzeitig gemessen und aufgezeichnet werden müssen, können bis zu vier MT300-Einheiten über GPIB, USB oder Ethernet miteinander verbunden und mit einem PC synchronisiert werden.

(jj)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Yokogawa Deutschland GmbH Test & Measurement

Gewerbestr. 17
82211 Herrsching
Germany