| von Heyer
207-cvb-camerasuite2016.jpg

Stemmer

Stemmer: Das Konzept des Speichermanagements mit Ringspeicher wurde für alle Plattformen ebenso beibehalten wie die Möglichkeit, flexibel auf die aufgenommenen Bilder zuzugreifen, um eigene Algorithmen aufsetzen zu können. Neben GigE-Vision ist auch der USB-3-Vision-Standard in das Entwicklungs-Kit implementiert und ermöglicht damit weiterhin die Hardware-Unabhängigkeit durch CVB. Beim Einsatz als Windows-Variante stehen dem Anwender ein DirectX-Display sowie flickerfreie non-destructive Overlays zur Verfügung. Die Software unterstützt vielfältige Dateiformate und enthält Beispielprogramme im Quellcode, die dem Anwender die Entwicklung eigener Applikationen erleichtern. Eine interaktive Kamera-Parametrisierung lässt sich über eine Management-Konsole zur Grundkonfiguration und einen flexiblen Merkmalsbaum für eigene Applikationen vornehmen.

(kh)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?