PI_NID35_65_100

Die neuen DC/DC-Wandlermodelle der NID-Serie. (Bild: Emtron)

Mean Well hat ihre seit zehn Jahren auf dem Markt befindliche NID30/60-Serie neu konzipiert und die nächste Generation der NID35/65-Modelle (35/65W) eingeführt und die Produktfamilie um die

100-Watt-NID100-Modelle erweitert. NID35/65/100/ sind Pin-zu-Pin-kompatibel mit NID30/60, was ein nahtloses Upgrade ermöglicht. Die Hauptmerkmale sind: weiter Eingangsspannungs-Bereich zum Anschluss an die in Systemen übliche 24/48 VDC-Busspannung sowie ein Betriebstemperaturbereich von -30 bis +85 °C mit Konvektionskühlung. Zudem können sie die Anforderungen des EMV-Standards EN 55032 Class A erfüllen, ohne zusätzliche Komponenten hinzufügen zu müssen.

Die Wandler eignen sich für den Einsatz in Applikationen der Informationstechnik, in Netzwerk- und Telekommunikationsgeräten, in der Industrieautomation, für die dezentrale Stromarchitektur sowie in anderen verwandten industriellen Anwendungen.

(neu)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

EMTRON electronic GmbH

Lise-Meitner-Straße 3
64560 Riedstadt-Wolfskehlen
Germany