Kein Bild vorhanden

Der eigensichere Bus-Interface-Connector Erbic Profibus DP Exi‘ wurde in zusammenarbeit mit ABB für Applikationen in explosionsgefährdeten Bereichen in der Prozess- und Verfahrenstechnik entwickelt. Über einen extern bedienbaren Schalter lässt sich die Terminierung ein- und ausschalten. Bei einer aktiven Terminierung sind die nachfolgenden Teilnehmer vom Bus abgekoppelt. Dies ist ein wichtiges Kriterium für die Fehlerdiagnose. Zur Erbic-Linie gehören weiterhin universelle Schnittstellen-Steckverbinder für die Bussysteme Bitbus, CAN-Bus, Interbus, Safetybus und Profibus bis 12 Mbit/s. Für jedes Bussystem gibt es Knoten- und Abschlussversionen mit Bus-Abschlusswiderständen. Auch eine universelle Version steht zur Verfügung, wobei die Signale auf dem 9poligen Stecker in Stift-Ausführung kundenspezifisch belegbar sind.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ERNI Electronics GmbH & Co. KG

Seestraße 9
73099 Adelberg
Germany