| von mannel

Westermo: Die Ethernet-Router mit integrierten 4-Port-Switches arbeiten als PPP-Router und verwenden Dial-in und Dial-out, um mehrere lokale Ethernet-Netzwerke zu verbinden oder Zugang zu entfernten Netzwerken zu erhalten. Sie bieten hohe Sicherheitsniveaus und können bei rauen Umgebungsbedingungen arbeiten. Die Router ED-200 und ED-210 vereinen die Funktionen eines Switches und eines Paketfilters für Nah- und Fernverbindungen. Der Typ ED-200 hat eine serielle RS232- oder RS422-Standardschnittstelle  und bietet somit umfassende Kommunikationsmöglichkeiten bei Verwendung der Standard-Modems PSTN, ISDN, GSM oder Funkmodems. Der Typ ED-210 hat ein integriertes V.34-PSTN-Modem, das mit einem Überspannungsschutz auf der Leitungsseite und einer Watchdog-Funktion ausgestattet ist, die das Modem überwacht und im Fehlerfall automatisch zurücksetzt. Beide Geräte enthalten eine mehrfache Benutzer-Identifizierung oder Rückrufsicherung und Passwörter zusammen mit einem einfachen IP-Level-Firewall. (rm)

578iee1007

(Kenneth Isacsson)

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_all" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?