Kein Bild vorhanden

Der N-Port S8455I-MM-SC vereint einen industriellen Geräteserver mit einem Managed-Ethernet-Switch: Er verfügt über zwei Glasfasereingänge und vier serielle RS-232/422/ 485-Ports. Bis zu vier serielle Geräte lassen sich an jeden der fünf Ethernet-Ports vernetzen. Die Datenübertragung zwischen der seriellen und Ethernet-Schnittstelle erfolgt bidirektional. Unterstützt werden QoS, IGMP-Snooping/GMRP, VLAN, Port-Trunking, SNMPv1/v2c/v3 und IEEE 802.1X. Mit der Turboring-Technologie oder RSTP/STP (IEEE 802.1w/D) wird Ethernet-Redundanz für eine höhere Netzwerkzuverlässigkeit garantiert.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Moxa Europe GmbH

Einsteinstr. 7
85716 Unterschleißheim
Germany