Der Ethernet-TCP/IP-Buskoppler BK9100 und der Busklemmen-Controller BC9100 von Beckhoff erleichtern die Verkabelung mehrerer Ethernet-Stationen untereinander. Sie reduzieren damit den Verdrahtungsaufwand. Der Buskoppler verbindet das Bussystem Ethernet TCP/IP mit den elektronischen Reihenklemmen des Busklemmensystems. Der Busklemmen-Controller enthält zusätzlich eine IEC 61131-3 programmierbare SPS. Die beiden Varianten haben einen zusätzlichen RJ-45-Port mit integriertem 2-Kanal-Switch. Damit können die I/O-Stationen als Linientopologie aufgebaut werden. Die maximale Entfernung zwischen zwei Busstationen kann bis zu 100 m betragen. (boe)


508iee0905

(Frank Metzner)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?