Kein Bild vorhanden

14284.jpg

AVX hat eine LIF-FFC/FPC-Steckverbinder-Familie mit 0,5 mm Kontaktabstand eingeführt, die sich insbesondere für kostensensitive Anwendungen eignet. Die Serie 6284 verfügt über versetzt angeordnete Doppelkontakte, die eine niedrige Steckkraft ergeben und das Positionieren und Einstecken des FFC/FPC-Kabels erleichtern. Dennoch gewährleistet das Design eine sichere Verbindung: Trotz der niedrigen Steckkraft haben die Komponenten eine hohe Trennkraft. Sie sind 1,5 mm hoch und in Modellen mit 8, 10, 12, 15, 16, 20, 24, 26, 30, 40, 50, 55 oder 60 Kontakten erhältlich.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?