307_FTS_Persp_w_Load_cmyk_300dpi

(Bild: Stöcklin)

Das Gerät verfügt über einen  gefederten und gedämpften Mittelantrieb und eine dreifach schwingungs-gedämpfte Fahrerplattform.  Ergonomisch ausklappbare Seitenbügel und eine Abdeckhaube aus Stahl (anstelle von Kunststoff) machen das FTS robust. Unterstrichen wird dies mit einem Initialhub von 3 000 kg und einem Hubmast bis 1 800 mm mit 1 600 kg Tragkraft.  Die Auftragseingabe lässt sich manuell an der Konsole, über WLAN-Anbindung oder als System mit Anbindung durch ein Leitsystem vornehmen. Sicherheit und Orientierung werden über einen Laserscanner sichergestellt. Integriertes Traffic-Management harmonisiert das Zusammenwirken mehrerer FTS im Arbeitsumfeld.

Logimat 2016, Halle 3, Stand 3C30

 

(kh)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Stöcklin Logistik AG

Wahlenstrasse 161, Home of Intralogistics
4242 Laufen
Switzerland