ROSE_Gehaeuseportfolio

(Bild: Rose Systemtechnik)

| von Kallweit.JC

Die Rose-Polyestergehäuse für die Bahnindustrie lassen sich dank ihres geringen Gewichts im Innenbereich von Zügen einsetzen. Die gute UV-Beständigkeit erlaubt ebenfalls einen Einsatz im Außenbereich. Die Aluminium- und Edelstahlgehäuse von Rose eignen sich mit der robusten Materialbeschaffenheit für den Unterflur- und Außenbereich von Schienenfahrzeugen. Das verwendete Pulver zur Oberflächenveredlung erfüllt den Brandschutz der Gefährdungsstufe HL 3 gemäß EN 45545.

In diesem Zusammenhang zeigte Rose auch das robuste No-Vo-Tronic-Gehäuse, welches die Betriebssicherheit der empfindlichen Elektronik eines Videolink-Systems zur Verarbeitung verschiedener Signaldaten wie zum Beispiel der Türfreigabe in Einstiegsbereichen von Zügen hat.

(jck)

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_all" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?