ROSE_Gehaeuseportfolio

(Bild: Rose Systemtechnik)

Die Rose-Polyestergehäuse für die Bahnindustrie lassen sich dank ihres geringen Gewichts im Innenbereich von Zügen einsetzen. Die gute UV-Beständigkeit erlaubt ebenfalls einen Einsatz im Außenbereich. Die Aluminium- und Edelstahlgehäuse von Rose eignen sich mit der robusten Materialbeschaffenheit für den Unterflur- und Außenbereich von Schienenfahrzeugen. Das verwendete Pulver zur Oberflächenveredlung erfüllt den Brandschutz der Gefährdungsstufe HL 3 gemäß EN 45545.

In diesem Zusammenhang zeigte Rose auch das robuste No-Vo-Tronic-Gehäuse, welches die Betriebssicherheit der empfindlichen Elektronik eines Videolink-Systems zur Verarbeitung verschiedener Signaldaten wie zum Beispiel der Türfreigabe in Einstiegsbereichen von Zügen hat.

(jck)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ROSE Systemtechnik GmbH

Erbeweg 13-15
32457 Porta Westfalica
Germany