| von Neumayer

Effizientes Power-Management zur Stromersparnis ist inzwischen ein wichtiges Designkriterium, insbesondere für Batterie-getriebene Applikationen. Da sich die Versorgungsspannung durch vermehrte Funktionalität und Leistung der Anwendungen immer weiter erhöht, hat sich gerade der hohe Stromverbrauch im Stand-by-Zustand als kritisch erwiesen. Um diesem Problem zu begegnen, wurden kompakte, hoch präzise Regler mit geringem Ruhestrom in zwei verschiedenen Versionen entwickelt.

Die BD7xxLx Serie in einem HTSOP-J8-Gehäuse ist eine Familie von Linearreglern mit geringer Ruhestromaufnahme, maximal 45 V Eingangsspannung, einer Ausgangsspannungsgenauigkeit von ± 2%, 200 oder 500 mA Ausgangsstrom sowie 6,5 μA (typ.) Stromaufnahme. Die BD9901x-Serie in einem HTSSOP-B24-Gehäuse bietet niedrige Iq-Gleichstromregler für eine maximale Eingangsspannung von 42 V, 2A-Ausgangsstrom und eine Ruhestromaufnahme von typischerweise 22 µA.

(ah)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?