Der HF-Verstärker UWBTECH-TAPCT-0.43-2.50-100-36V arbeitet bei 430 bis 2500 MHz.

Der HF-Verstärker UWBTECH-TAPCT-0.43-2.50-100-36V arbeitet bei 430 bis 2500 MHz. (Bild: Globes)

Die Betriebstemperatur des GaN-HF-Verstärkers beträgt -20 °C bis +80 °C. Seine Abmessungen betragen 150 mm (W) × 75 mm (L) × 21,5 mm (H) mit SMA-Buchse am HF-Eingang und N-Typ-Buchse am HF-Ausgang. Der Verstärker hat eine Sättigungsleistung von mindestens 48 dBm und typisch 50 dBm. Er bietet eine minimale Leistungsverstärkung von 56 dB und typische Leistungsverstärkung von 58 dB bei einer typischen Flachheit der Leistungsverstärkung von ±1,0 dB. Der Ruhestrom in Klasse-AB-Betrieb beträgt typischerweise 1,9 A bei Verwendung einer 36-V-Versorgung.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Globes Elektronik GmbH & Co KG

Berliner Platz 12
74072 Heilbronn
Germany