11565.jpg

Die SMC (Surface Mount Compatible) Baureihen der DIN 41612 Produktpalette von Harting (Vertrieb: Setron) können nun bis zu 3-fach höhere Spannungen übertragen. Möglich macht dies die Verwendung von speziellen Kunststoffen, die einen höheren CTI-Wert aufweisen. Die neuen Kunststoffe entsprechen der Gruppe II (400 < CTI-Wert < 600), während die Standard-Kunststoffe der Gruppe IIIa oder IIIb (100< CTI-Wert < 400) entsprechen.

Bei einer Kriechstrecke von 1,2 mm kann damit die Spannung zwischen zwei benachbarten Kontakten z. B. 160 V betragen und damit deutlich mehr als die sonst üblichen 50 V. Die Steckverbinder sind verfügbar in den Bauformen C, 2C, 3C, B, 2B, 3B, R, 2R und F. 513ei0410

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?