large-Datamate-cables-HAR036

Zahlreiche neuen Varianten von Kabelbaugruppen für Datamate-Steckverbinder. (Bild: Harwin)

Die 61 neuen Varianten der Kabelbaugruppen sind ab sofort über Harwins Vertriebspartner ab Lager verfügbar. Sie decken Stecker- und Buchsenverbindungen ab, wobei zahlreiche Optionen für Kontaktzahl und Kabellänge zur Verfügung stehen. Diese sind als Single- oder Double-Ended-Konfiguration erhältlich. Kabellängen von 150, 300 und 450 mm stehen bereit.

Zu den Kontaktoptionen gehört auch der T-Kontakt, der bis 8,5 A belastbar ist. Bei Baugruppen mit verlängerten Rückwandgehäusen ist ein Epoxidharz-Backpotting enthalten, um eine zusätzliche Zugentlastung zu gewährleisten. Alle Steckverbinder verfügen über Edelstahl-Spindelverriegelungen, die für eine besonders sichere Verbindung und Vibrationsfestigkeit sorgen.

Die Kabelbaugruppen unterstützen eine Lebensdauer von 500 Steckzyklen und sind gegen Stöße (100 G innerhalb von 6 ms) sowie Vibrationen (10 G für zwei Stunden auf jeder Achse) robust. Von -55 bis +125 °C erstreckt sich der Betriebstemperaturbereich.

 

(neu)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Harwin Europe Global Headquarters

Fitzherbert Road
0 Farlington, Portsmouth/Hants
United Kingdom