Networx on chip

Der Multiprotokoll-Chip ist für Gigabit-Bandbreite ausgelegt. (Bild: DMA)

| von Gunnar Knuepffer

Die neue Chip-Generation, die Gigabit-TSN unterstützt, wird es als Erweiterung der Net-X-Chip-Familie in verschiedenen Derivaten geben, das heißt als Companion-Chip-Variante oder auch als Single-Chip. Die Lösung richtet sich im Wesentlichen an die Fabrikautomatisierung und dort an die Gesamtheit des Gerätespektrums von E/As über SPSen und Antriebe bis zu Inkrementalgebern und Sensoren. Das Unternehmen liefert den Chip mit der passenden Software in Form von Protokoll-Stacks und es soll zudem Starter-Kits und Muster für die Anwender zum Testen geben. Der Launch des Chips soll noch 2020 erfolgen.

Darüber hinaus ermöglicht Hilschers Net-X-Plattformtechnologie, alle bewährten Feldbus- und Real-Time-Ethernet-Systeme auf kleinstem Raum zu verwirklichen. Das Unternehmen möchte dies in Zukunft auch Automatisierungsanbietern zur Verfügung stellen, die ihre Produkte mit CC-Link IE TSN-Konnektivität ausstatten wollen.

 

(aok)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?