Die Hybridkondensatoren der Serien EEH-ZA und EEH-ZC von Panasonic sind bei Conrad Business Supplies erhältlich und eigenen sich für den Einsatz in rauen Umgebungen.

Die Hybridkondensatoren der Serien EEH-ZA und EEH-ZC von Panasonic sind bei Conrad Business Supplies erhältlich und eigenen sich für den Einsatz in rauen Umgebungen. (Bild: Conrad Business Supplies)

Die Hybridkondensatoren von Panasonic verbinden die Vorteile von Elektrolytkondensatoren und denen mit festem Polymer. Sie zeichnen sich durch ihre Temperatur- und Vibrationsfestigkeit und sind AEC-Q200-standardisiert. Der Betriebstemperaturbereich der ZA-Serie liegt bei -55 °C bis +105°C, während die ZC-Serie von -55 °C bis +125 °C einsetzbar ist. Letztere soll auch bei 125 °C eine Lebensdauer von 4000 Stunden besitzen. Die Nennkapazitäten der oberflächenmontierbaren Kondensatoren aus leitfähigem Polymer liegen zwischen 10 µF und 330 µF, die maximale Spannung beträgt 25 bis 63 VDC, und der interne Verlustwiderstand bei 20 mΩ.

(na)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Conrad Electronic SE

Klaus-Conrad-Straße 1
92240 Hirschau
Germany

Panasonic Industry Europe GmbH

Robert-Koch-Straße 100
85521 Ottobrunn
Germany