Kein Bild vorhanden

Ifm electronic: Die beiden berührungslos wirkenden, induktiven Sicherheitssensoren GF711S und GI701S benötigen ein spezifisches Betätigungselement, z. B. einen Magnet oder einen speziell codierten Betätiger. Der GF711S im M12-Format entspricht den Sicherheitsanforderungen nach IEC 61508 und SIL 2. Bei bündigem Einbau liegt seine Freigabezone zwischen 0,5 und 4 mm. Der GI701S in M30-Bauform erfüllt die IEC 61508 und SIL 3. Er bietet einen Freigabebereich von 6 bis 12 mm.

SPS: Halle 7a, Stand 302

514iee1207

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ifm electronic gmbh

Friedrichstraße 1
45128 Essen
Germany