MB Connect Line: Mit der neuen GSM-Variante der Industrie-Router mbNET lassen sich Übertragungsraten von 53 bis 220 Kbit/s realisieren. Über das GSM-Netz kann man nun auch Anlagen in entlegenen Gebieten oder mobile Maschinen in das Fernwartungskonzept integrieren. Neben einer LAN-Schnittstelle ist der Router mit zwei seriellen Ports ausgestattet, die als RS232 oder RS485 konfigurierbar sind. Ebenfalls erhältlich sind MPI-/Profibus-Varianten, die statt der zweiten seriellen Schnittstelle mit einem vollwertigen PC-Adapter für S7-300- und S7-400-Steuerungen ausgestattet sind. Die Datenübertragung erfolgt bei allen Varianten verschlüsselt über einen VPN-Tunnel; die Router sind zudem mit einer integrierte Firewall ausgestattet. (pe)

562iee0209

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

MB CONNECT LINE GMBH

Winnettener Straße 6
91550 Dinkelsbühl
Germany