Die Bausteine der AIROC-Familie sind Kombi-SOCs mit Wi-Fi-6/6E und Bluetooth 5.2 für IoT-, Enterprise-, Industrie- und Automotive-Anwendungen.

Die Bausteine der AIROC-Familie sind Kombi-SOCs mit Wi-Fi-6/6E und Bluetooth 5.2 für IoT-, Enterprise-, Industrie- und Automotive-Anwendungen. (Bild: Infineon)

| von Nicole Ahner

Die Wi-Fi-6/6E-Kombi-Lösungen arbeiten im 2,4-GHz-, 5-GHz- sowie im neuen, nicht überlasteten 6-GHz-Frequenzspektrum und bieten eine stabile Leistung bei sehr niedriger Latenz.

Sie eignen sich gut für hochwertige Video- und Audio-Streaming-Anwendungen wie AR/VR, Smart Speaker, Media-Streaming-Geräte und für das Infotainment im Automobil. Auch Anwendungen, die eine sofortige Rückmeldung erfordern, also zum Beispiel Sicherheitssysteme und Anwendungen in der Industrieautomation, profitieren von den Bauelementen.

Zu der Vorteilen der Bausteine zählen die doppelte Funkreichweite im Vergleich zu Wi-Fi 5 und Wi-Fi 4, die 40 Prozent höhere Reichweite als herkömmliche Wi-Fi-6/6E-Lösungen, die verbesserte Verbindungsqualität mit guter Interferenzunterdrückung, die geringere Latenz und bessere Wi-Fi/BT-Koexistenz, die längere Akkulaufzeit durch geringeren Energiebedarf sowie der mehrschichtige Sicherheitsschutz. Zu Letzterem zählen ein gesicherter Boot-Vorgang, Firmware-Authentifizierung und – Verschlüsselung sowie das Lifecycle-Management für ein höheres Maß an Sicherheit für IoT-Anwendungen.

(na)

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_all" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?