Infineon_UWB-Applikationen

UWB-Geräte bestimmen die Position anderer Geräte und vernetzen Infrastrukturen. (Bild: Infineon)

Infineon Technologies ist dem FiRa Consortium als aktives Mitglied beigetreten, um den Ausbau des UWB-Ökosystems zu unterstützen. FiRa widmet sich der Entwicklung und großflächigen Verbreitung der Ultrabreitband-Technologie (UWB) für eine gesicherte Feinortung und Positionierung. Damit können UWB-Geräte die Position anderer Geräte genau und abgesichert bestimmen und Infrastrukturen in den Bereichen Internet of Things (IoT), Industrie, Unterhaltungselektronik und Smartphones einfacher vernetzen. Zusätzlich kommt UWB auch bereits in Zugangssystemen für Automobile zum Einsatz. Die Dynamik bei UWB hat branchenweit im letzten Jahr stetig zugenommen. Laut ABI Research ist bis 2025 ein Wachstum des Marktes auf mehr als eine Milliarde Geräte zu erwarten.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Infineon Technologies AG

Am Campeon 1-12
85579 Neubiberg
Germany