Flir: Die portable Infrarotkamera ThermaCAM SC640 mit ungekühltem Mikrobolometer-Detektor liefert Bilder mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln. Für jeden der über 300 000 Pixel können individuelle Temperaturwerte angezeigt werden. Die staub- und spritzwassergeschützte Kamera im robusten Magnesiumgehäuse (Schutzart IP54) misst Temperaturen zwischen -40 und 500 °C (optional bis 2 000 °C). Für die Aufnahme von Tageslichtbildern ist eine Digitalkamera mit einer Auflösung von 1280 x 1024 Pixeln integriert. Infrarot- und Tageslichtbilder werden gleichzeitig gespeichert und automatisch einander zugeordnet. Ein Laser Pointer unterstützt den Thermografen bei der Zuordnung einer Stelle auf dem Infrarotbild zum betreffenden Ort auf dem analysierten Objekt.

 

472iee1006

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?