Doug Bailey, Power Integrations

Im Interview spricht Doug Bailey über die aktuellen Entwicklungen bei der GaN-Technologie. (Bild: Power Integrations)

Wo liegen zurzeit die Treiber in der Halbleiterbranche?

Doug Bailey: Wir erkennen zurzeit drei auffällige Marktkräfte. Erstens hat der Zuwachs von 5G die Energieanforderungen von Mobiltelefonen aufgrund der vermehrten Nutzung und größerer Displays beträchtlich erhöht, was die Telefonhersteller praktisch dazu zwingt, die Ladeleistung unter Beibehaltung kompakter Abmessungen zu erhöhen. Zweitens ist die Elektromobilität weiter ge-wachsen und gereift. Und schließlich fangen die EU-Effizienzvorschriften bezüglich der Kennzeichnung von Haushaltsgeräten an zu greifen.

Wie reagiert Power Integrations auf die Entwicklungen?

Doug Bailey: Galliumnitrid (GaN) sorgt für eine Transformation des Markts für Leistungshalbleiter. Dank der hocheffizienten Schalteigenschaften können Entwickler die Produktgröße verringern und gleichzeitig die Leistung erhöhen. Wir sind zum einen der Überzeugung, dass jeder einen Blick auf GaN werfen sollte, insbesondere bei Anwendungen ab 30 W und darüber. Ladegeräte, Schaltnetzteile für Haushaltsgeräte und LED-Beleuchtungen können von den Eigenschaften von GaN profitieren. Viele weitere Anwendungen werden zumindest längerfristig wahrscheinlich ebenfalls auf GaN-Technologie setzen. Power Integrations hat unter dem Namen PowiGaN eine eigene GaN-Technologie entwickelt. Wir haben uns dazu entschieden, den PowiGaN FET in mehrere HV-Schalt-ICs von uns zu integrieren. Das betrifft zum Beispiel die Sperrwandlerfamilie InnoSwitch3, die LED-Treiber LYTSwitch-6 und die ICs aus der Baureihe MinE-CAP, die eine
Größenreduzierung bei Stütz-Elkos in Schaltnetzteilen ermöglichen. Power Integrations ist der weltweit größte Lieferant von GaN-Bauelementen. Unsere Kunden sind hochzufrieden mit unseren Produkten auf PowiGaN-Basis, die nicht nur beträchtliche Vorzüge bei Leistung und Größe aufweisen, sondern auch mit Anwenderfreundlichkeit punkten. Daher gehen wir davon aus, dass viele unserer kommenden Produkte auf der PowiGaN-Technologie basieren und auch neue Anwendungen von PowiGaN profitieren werden.

Wie sieht es mit der EU-Energieeffizienzkennzeichnung von Haushaltsgeräten aus?

Doug Bailey: Bürstenlose Motoren ermöglichen hohe Wirkungsgrade, hohe Leistungsdichte, gute Drehzahl-Drehmoment-Kennlinien, einfache Drehzahlsteuerung und geringe Lärmbelastung und sind maßgeblich für eine gute Einstufung in der neuen A-G-Skala der EU-Energieeffizienzkennzeichnung. Power Integrations hat seinen Anteil an der rasant steigenden Nutzung von bürstenlosen Gleichstrommotoren (BLDC). Unsere Motorantriebs-ICs aus der Baureihe BridgeSwitch ermöglichen Verbesserungen bei der Wechselrichtereffizienz in 3-phasigen Anwendungen, und durch den Einsatz einphasiger Motorantriebe lassen sich Senkungen der Systemkosten realisieren.

Zur Person

  • Seit 2004 Vice President für Marketing bei Power Integrations.
  • Bevor er zu PI kam, war Bailey Vice President für Marketing bei ChipX, einem strukturierten ASIC-Unternehmen.
  • Zuvor in verschiedenen leitenden Positionen bei IIT, 8x8 Sapiental Prime

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Power Integrations

5245 Hellyer Avenue
N/A San Jose, CA 95138
United States

Dieser Beitrag wird präsentiert von: