Herbert Demmel, demmel products

Interview mit Herbert Demmel, GF von demmel products. (Bild: Herbert Demmel, demmel products)

demmel products zählt zu den führenden Anbietern von intelligenten Displays (iLCDs). Was zeichnet Ihr Unternehmen aus?

Herbert Demmel: Wir helfen Kunden mit unseren iLCDs den Entwicklungsaufwand zu minimieren und kalkulierbar zu machen. Entwickler können damit den Fokus auf das anwendungsspezifische Design richten, anstatt sich der Integration der Displays widmen zu müssen. Das senkt Kosten und Markteinführungszeiten. Unsere iLCDs sind langzeitverfügbar, robust und dank ihrer einfachen Integration vielseitig einsetzbar.

Wo besteht aktuell der größte Bedarf auf Kundenseite?

Herbert Demmel: Verfügbarkeit. Kunden wollen heute nicht mehr nur die beste Display-Lösung für ihre jeweilige Anwendung, sondern ein verfügbares und zugleich zukunftssicheres Produkt. Das bedeutet aktuell, wo ein großer Bauteile-Mangel herrscht, flexibel reagieren zu können. Das Ergebnis ist unsere neu entwickelte Produktlinie, die mit unserer bisherigen Serie vollständig kompatibel ist. Die F-Serie arbeitet mit neuen, derzeit verfügbaren Prozessoren, die zehnfache Performance bieten. Auflösung und Helligkeit der IPS-Displays übertreffen gängige Industrie-Standards.

Was ist Ihr Erfolgsgeheimnis?

Herbert Demmel: Als Pionier im Bereich intelligenter Displays verfügen wir über entsprechende Expertise und langjährige Erfahrung. Ein wichtiger Faktor sind unsere Mitarbeiter. Als kleines Spezialisten-Team können wir rasch auf geänderte Marktbedingungen reagieren und uns einen Vorteil am Markt verschaffen.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

demmel products gmbh

An der Hoelle 31
1100 Wien
AT

Dieser Beitrag wird präsentiert von: