Bei IR-LEDs reicht es nicht aus nur auf Gehäuse, Größe und Footprint zu achten, es ist auch ein Wissen über Konzepte von Halbwinkel, Strahlungsintensität und Strahlungsfluss notwendig. Das 26-seitige Dokument beschäftigt sind unter anderem mit der Bestimmung des IR-LED-Halbwinkels für die gewünschte Applikation und der notwendigen Beleuchtungsstärke am Sensor sowie mit der Berechnung der Strahlungsintensität, um die notwendige Beleuchtungsstärke zu erzielen.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?