Kein Bild vorhanden

Edmund Optics neuer Katalog für Optiken und Optische Baugruppenist erschienen und umfasst neun Bereiche.

Edmund Optics neuer Katalog für Optiken und Optische Baugruppenist erschienen und umfasst neun Bereiche. Edmund Optics

Edmund Optics Deutschland stellt seinen neuen Katalog für 2014 vor. Er unterteilt sich in die Bereiche Optik, Laseroptik, Optomechanik, Laser, Mikroskopie, Objektive, Kameras, Beleuchtung, Testcharts sowie Testen und Messen. Der „Katalog für Optiken und Optische Baugruppen“ umfasst 482 Seiten. Davon umfasst der Bereich Optik etwa 180 Seiten und ist in die Themen Linsen, Spiegel, Fenster, Filter, Polarisation, Strahlteiler, Prismen, Beugungsgitter, Faseroptik und Zubehör gegliedert.

Der Katalog kann auch online unter dem infoDIREKT-Link abgerufen werden.

(jck)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?