Keysight_IFS-EDA-Allianz

Keysight schließt sich dem wachsenden Ökosystem der IFS-EDA-Allianzmitglieder an. (Bild: Keysight Technologies)

Keysight Technologies ist dem Intel Foundry Services Accelerator Electronic Design Automation Allianzprogramm (IFS EDA Allianz) beigetreten. Ziel des Programms ist die Beschleunigung von Kundendesigns in Intel-Foundry-Prozessen und die Anwendung der Produkte von EDA-Tool-Anbietern bei der Intel-Chipherstellung.

Mit dem Beitritt erweitert Keysight die Unterstützung für das Process Design Kit (PDK) und die Referenzdesign-Erstellung für zukünftige Intel-Technologieknoten. Zudem integriert das Unternehmen das EDA-Simulations-Softwareportfolio in den Referenz-Designflow der aktuellen Knoten. Das ermöglicht Schaltungs-, thermische und elektromagnetische Analysen für die Entwicklung komplexer integrierter Hochfrequenzschaltungen (RFICs).

Schon jetzt hat Keysight damit begonnen, das EM-Simulationsprodukt PathWave RFPro für den Einsatz in Hochfrequenz-RFIC-Designprojekten innerhalb der IFS zu qualifizieren. Weitere PathWave-Simulationsprodukte sollen folgen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Keysight Technologies Deutschland GmbH

Herrenberger Straße 130
71034 Böblingen
Germany