Keysight_AresONE_800GE

Nokia hat die Keysight Testplattform AresONE 800GE für die ersten 800GE-Tests verwendet. (Bild: Keysight Technologies)

Mit der Umstellung auf die steckbare 800GE-Optik an den Frontpanel-Ports erfordert die Zuverlässigkeit von Verbindungen und Anschlüssen eine neue Runde von Validierungszyklen für Umgebungen der Carrier-Klasse. Zu Testen sind neue 800GE-fähige Siliziumbausteine, optische Transceiver und Ethernet-Geschwindigkeiten mit hohen Bandbreiten.

Den ersten öffentlichen Einsatzbereitschafts- und Interoperabilitätstest für 800-Gigabit-Ethernet haben jetzt Keysight Technologies und Nokia durchgeführt. Die Tests erfolgten auf Nokias SReXperts-Kundenveranstaltung im Juni 2022 in Madrid und bestanden aus der Keysight-Testplattform AresONE 800GE Layer 1-3 800GE Line Rate und Nokias 7750 Service Routing Platform. AresONE diente zum Testen und Qualifizieren von Nokias Netzwerkprozessor-Chip FP5 zusammen mit steckbaren-800GE Optiken. Als Nokia-Plattformen kamen der FP5-basierende 7750 SR-1x-48D (48 Ports mit 800GE) und der 7750 SR-1se (36 Ports mit 800GE) zum Einsatz.

Skalieren und Integrität wahren

Der FP5-Chip ist mit 112G SerDes ausgestattet und ermöglicht dadurch 800GE-Unterstützung in Hardware. Netzwerke können die Kapazität skalieren und gleichzeitig IP-Teilnehmer-Services anbieten, während die Integrität gewahrt bleibt. Das schützt vor Sicherheitsbedrohungen im Netzwerk und der Stromverbrauch sinkt. Nokia ist der nach eigenen Angaben erste Anbieter, der in diesem Jahr 800GE-Systeme mit hoher Dichte ausliefert. Die Plattformen unterstützen eine Bandbreite von 36 x 800GE bis zu 432 Ports mit 800GE im Flaggschiff 7750 SR-14s.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Keysight Technologies Deutschland GmbH

Herrenberger Straße 130
71034 Böblingen
Germany