Kein Bild vorhanden

Erni Electronics hat sein Portfolio an M12-Rundsteckverbindern mit einer Stiftstecker-Variante für die direkte Integration in ein Kunststoff-Spritzguss- oder Druckguss-Gehäuse erweitert. Der Stecker-Einsatz lässt sich direkt auf die Leiterplatte mittels SMT- oder THR-Prozess löten und hat keine Kodierung oder Führungsrahmen, da diese Teil des Gehäuses werden. Die Stiftstecker gibt es mit 4-, 5- oder 8-Pin-Konfiguration und SMT- oder THR-Kontakten.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ERNI Electronics GmbH & Co. KG

Seestraße 9
73099 Adelberg
Germany