EtherCAT

EtherCAT-Steckkarte für Epos4-Steuerungen.

(Bild: maxon motor)

Die hierfür entwickelte EtherCAT-Card lässt sich mit den Epos4-Controllern im Gehäuse sowie mit allen Epos4-Modulen kombinieren. Zu einem späteren Zeitpunkt folgen Epos4-Compact-Bauformen in EtherCAT-Ausführung. Die Steuerungen eignen sich sowohl für die Ansteuerung von bürstenbehafteten als auch bürstenlosen DC-Motoren.

(jj)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

maxon motor gmbh

Truderinger Str. 210
81825 München
Germany