Mouser_Innodisk_SD-Karte

Innodisks SD-Karten sind mit der iSmart-Technologie ausgestattet. (Bild: Mouser Electronics)

Mouser Electronics hat eine Vertriebsvereinbarung mit Innodisk geschlossen, einem Anbieter von industriellen Embedded-Flash- und DRAM-Speicherprodukten und -Technologien mit Schwerpunkt auf den Bereichen Unternehmen, Industrie, Medizintechnik und Luft- und Raumfahrt.

Zu den Produkten gehören PoE-, CAN-, LAN-, DIO- und serielle Karten in den Formfaktoren Mini PCIe, PCIe und M.2, die sich für Casino-Spiele, Netzwerke und Überwachungsanwendungen eignen. Industrietaugliche SD- und MicroSD-Karten sind SD 2.0- und SD 3.0-kompatibel und überwachen ausgestattet mit der iSmart-Technologie den Speicherstatus von Geräten. Die Hochleistungskarten eignen sich für Gaming, eingebettete Speicher im Industriesektor, Infotainment und Automatisierungsapplikationen.

Dazu kommen CFast-2.0-konforme Karten für Applikationen wie Embedded-Systeme, Industrie- und Unternehmensbereiche. CFast verfügen über eine L³-Architektur mit einem SATA III (6 GHz) Marvell NAND-Controller. Für industrielle Speicherapplikationen vorgesehen sind 3D-TLC-SSDs. Diese 112-Layer-SSDs garantieren bis zu 3.000 P/E-Zyklen und verfügen über eine intern entwickelte Firmware, die bis zu 8 TB bei U.2-SSDs und 4 TB bei M.2 (P80) unterstützt.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Mouser Electronics

1000 North Main Street
0 Mansfield, TX 76063
United States