Mouser_Innodisk_SD-Karte

Innodisks SD-Karten sind mit der iSmart-Technologie ausgestattet. (Bild: Mouser Electronics)

Mouser Electronics hat eine Vertriebsvereinbarung mit Innodisk geschlossen, einem Anbieter von industriellen Embedded-Flash- und DRAM-Speicherprodukten und -Technologien mit Schwerpunkt auf den Bereichen Unternehmen, Industrie, Medizintechnik und Luft- und Raumfahrt.

Zu den Produkten gehören PoE-, CAN-, LAN-, DIO- und serielle Karten in den Formfaktoren Mini PCIe, PCIe und M.2, die sich für Casino-Spiele, Netzwerke und Überwachungsanwendungen eignen. Industrietaugliche SD- und MicroSD-Karten sind SD 2.0- und SD 3.0-kompatibel und überwachen ausgestattet mit der iSmart-Technologie den Speicherstatus von Geräten. Die Hochleistungskarten eignen sich für Gaming, eingebettete Speicher im Industriesektor, Infotainment und Automatisierungsapplikationen.

Dazu kommen CFast-2.0-konforme Karten für Applikationen wie Embedded-Systeme, Industrie- und Unternehmensbereiche. CFast verfügen über eine L³-Architektur mit einem SATA III (6 GHz) Marvell NAND-Controller. Für industrielle Speicherapplikationen vorgesehen sind 3D-TLC-SSDs. Diese 112-Layer-SSDs garantieren bis zu 3.000 P/E-Zyklen und verfügen über eine intern entwickelte Firmware, die bis zu 8 TB bei U.2-SSDs und 4 TB bei M.2 (P80) unterstützt.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Mouser Electronics

1000 North Main Street
0 Mansfield, TX 76063
United States