Durch die flexibel platzierbaren Einzelklemmen SM99 und SR99 können Anwender einen begrenzten Raum auf der Leiterplatte optimal nutzen. Die Einzel-Federkraftklemmen sind in SMT- und THR-Ausführung als Schüttgut oder in der Tape-und-Reel-Verpackung verfügbar. Applikationsgeführte Kodierungen sind über verschiedene Farbvarianten möglich. Die Bedienung der Federkraftklemmen erfolgt über die Push-in-Technik für den Drahtanschluss und über den großen Fingerdrücker für die Drahtentriegelung.

Die Einzel-Federkraftklemmen geben eine hohe Anschlusssicherheit durch eine Drahtanschlussanzeige und einen Prüfabgriff zur Durchgangsprüfung. Es besteht die Möglichkeit, die Adern mit einem Anschlussquerschnitt von 0,2-1,5 mm² anzuschließen, wobei der Nennstrom bis zu 9 A beträgt. Somit kann die Einzel-Federkraftklemme in nahezu alle Anwendungen der Industrie- und Gebäudeautomation eingesetzt werden.

(jck)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?