Kein Bild vorhanden

Für die Detektion an Zahnrädern, Getriebestangen und Polrädern wurde der GT-Sensor von NVE (Vertrieb. Hy-Line Sensor-Tec) entwickelt. Es gibt Ein- und Zweikanalversionen mit analogem Ausgang ( mit großem Ausgangssignal) oder elektronisch geregeltem digitalen Ausgang, der ein präzises 50% Duty Cycle Signal liefert und so weite Toleranzen bei Luftspalt zuläßt und das Signal über einen sehr breiten Temperaturbereich liefert. Der GT-Sensor ist kompatibel zu Infineon`s FP-Serie.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Hy-Line Power Components Vertriebs GmbH

Inselkammerstr. 10
82008 Unterhaching
Germany