2019-05-17_ODU MINI-SNAP_hermetisch_water

Die hermetischen Geräteteile der Odu Mini-Snap Serie L. (Bild: Odu)

Mit den hermetischen Geräteteilen der Odu Mini-Snap Serie L setzt Odu neue Maßstäbe für elektrische Schnittstellen in Industrieelektronik-, Medizintechnik- sowie in Mess- und Prüftechnik-Applikationen mit höchsten Dichtheitsanforderungen. Es wird zwischen drei Qualitätsstufen der hermetischen Dichtheit unterschieden: Fein-, Hoch- und Ultrahochvakuum. Die Geräteteile erfüllen dank Glasverguss (geprüft auf Helium-Leckrate < 10– 9 mbar l/s) die strengen Kriterien für UHV-taugliche Schnittstellen und sie eignen sich darüber hinaus für die High-Speed-Datenübertragung. Überdies zeichnen sich die hermetisch dichten Geräteteile für ein vollständiges Autoklavieren mit bis zu 500 Zyklen aus. Zusätzliche Produktmerkmale sind: 5000 Steckzyklen, Buchsen- und Stiftausführung, Hinterwandmontage sowie ein Temperaturbereich von -20 bis +120 °C.

 

(neu)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?