Percepio_CEO_AdrianLeufvén

Seit dem 1. Dezember 2022 ist Adrian Leufvén neuer CEO bei Percepio. (Bild: Percepio)

Percepio, schwedischer Anbieter von Observability für Critical Edge Software, hat Adrian Leufvén zum neuen CEO ernannt. Leufvén verfügt über 25 Jahre Erfahrung bei Enea, einem börsennotierten Unternehmen für Telekommunikationssoftware, wo er zuletzt die Position des Senior Vice President erreichte.

Johan Kraft, Firmengründer und technischer Kopf hinter dem Produkttandem Percepio Tracealyzer und Percepio DevAlert, bleibt als CTO und Vorstandsmitglied im Unternehmen. Er will sich mit dem neuen CEO an seiner Seite stärker auf die Entwicklung der Technologie-Roadmap des Unternehmens konzentrieren.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Percepio AB

Stansargränd 4
721 30 Västerås
Sweden