Kein Bild vorhanden

Bildquelle: Siemens AG

Bildquelle: Siemens AG

Siemens-Division Industry Automation: Die Prozessvisualisierungssoftware Simatic WinCC V7 wurde nun um die Option Calendar-Scheduler erweitert, welche die Planungen zu Steuerung eines Anlagenprozesses erleichtern soll. Sie stellt eine kalenderbasierte Benutzeroberfläche im Stil von Microsoft-Office bereit. Neben dem Kalender sorgen Editoren dafür, Ereignisse und deren verbundene Aktionen konfigurieren und verwalten zu können. Zudem lassen sich zu den geplanten Ereignissen und Aktionen Direktverbindungen in WinCC einrichten sowie globale Skripte ausführen.

651iee0110

(Stichwort „IA2200“)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Siemens AG-2

Gleiwitzer Str. 555
90475 Nürnberg
Germany