Hochisolierte Reed-Relais der KT-Serie

Hochisolierte Reed-Relais der KT-Serie (Bild: Standex-Meder)

Als besonders nützlich erweisen sich die Relais, wenn in einer Solaranlage vor dem Anschluss an das Netz der Isolationswiderstand über mehrere Bauteile hinweg zu messen ist, um Verletzungen und nachträgliches Entweichen von Leckströmen zu verhindern. Die Serie bietet einen Isolationswiderstand von größer oder gleich 1013 Ω sowie eine Isolationsspannung zwischen Spule und Kontakt von mehr als 7 kV Gleichspannung, und das bei Abmessungen von nur 30×8,6×10,6 mm. Verfügbar sind drei Spulenspannungen (5, 12 und 24 V), jeweils sowohl als SMD- als auch THT-Variante. Die Bauteile sind in einem komplett gemoldeten Gehäuse untergebracht und für Schaltspannungen bis 1000 V geeignet.

(mou)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Standex-Meder Electronics GmbH

Robert-Bosch-Str. 4
78224 Singen
Germany