Boris Adlung, Rigol, im Interview mit Hans Jaschinski, Chefredakteur von elektronik industrie.

(Bild: all-electronics)

Boris Adlung beantwortete Fragen wie: Hat das Corona-Virus Einfluss auf Entwicklung und Fertigung von Rigol-Messgeräten in China? Wie sieht die Verkaufsstrategie in Europa aus? Welche Bedeutung haben eigenentwickelte ASICs? Außerdem geht er kurz auf das Rigol-Highlight auf der Messe ein.

(jj)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Rigol Technologies EU GmbH

Carl-Benz-Straße 11
82205 Gilching
Germany