Kein Bild vorhanden

ERNI Electronics bietet ein umfassendes Portfolio an D-Sub-Steckverbindern in den Anschlusstechniken SMT, THR, Einpress- und Löttechnik. Neu im Programm sind jetzt abgewinkelte D-Sub-Steckverbinder in Einpresstechnik, die nach dem Einpressen mittels M3- oder 4-40 UNC-Schrauben mit der Leiterplatte verschraubt werden können. Damit wird eine noch stabilere Befestigung im Vergleich zu den standardmäßigen Einpress-Clips erreicht. Das ist besonders wichtig in Applikationen bei denen die Verbindung mit größeren und schwereren Kabelgehäusen zu höheren Kräften auf der Leiterplatte führt. Die abgewinkelten robusten D-Sub Pressfit-Steckverbinder sind in der Standard-Bauhöhe von 6,3 mm bereits verfügbar, Eurostyle-Ausführungen mit Bauhöhen von 7,3 mm folgen später. Die erhältlichen Polzahlen sind 9, 15, 25 und 37. Die Kontakte sind im Steckbereich vergoldet und im Anschlussbereich verzinnt.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ERNI Electronics GmbH & Co. KG

Seestraße 9
73099 Adelberg
Germany