Rohm erweitert sein Produktporfolio um die AD-Wandler Mus-IC für Audio-Anwendungen.

Rohm erweitert sein Produktporfolio um AD-Wandler für Audio-Anwendungen. (Bild: Rohm)

| von Martin Probst

Die Mus-IC-Serie umfasst eine Reihe von Digital/Analog-Wandler-ICs für die High-Fidelity-Wiedergabe als auch Stromversorgungsprodukte, die für Audio-Applikationen optimiert sind. Rohm verfügt über D/A-Wandler-Technologien, die für die originalgetreue Wiedergabe von hochauflösenden Tonquellen optimiert sind.

Diese DAC-Chips liefern rausch- und verzerrungsarme Klänge. Die Klangqualität der ICs konnte Rohm durch wiederholte Hörtests und Labormessungen optimieren. Daneben bietet ROHM auch eine Reihe von Stromversorgungs-ICs (BD372xx Serie) und Sound-Prozessoren (BD3470x Serie, BD34602FS-M). Alle für High-Fidelity-Audio-Anwendungen optimierten Produkte werden unter der neuen Marke für Audio-Komponenten ROHM Musical Device Mus-IC geführt.

(prm)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?