| von Heyer

Scaninspect VPI von ScanCAD International im Vertrieb bei GS Electronic ist ein Inspektionssystem zur virtuellen Prozesskontrolle von SMT- und Hybrid-Baugruppen in der Elektronikfertigung. Es besteht aus einem Software-Paket und einem integrierten hochauflösenden, kalibrierten A3-Flachbettscanner.


Diese Kombination ermöglicht die Inspektion von Layouts, Leiterplatten, Keramiksubstraten, Bauelementen, Schablonen und Sieben in jedem Stadium des Produktionsprozesses. Die Inspektion erfolgt gegen Gerberdaten, CAD-Daten oder perfekte Vorlagen. Alle Variablen werden zusammengeführt und ergeben eine virtuelle Baugruppe, wobei Probleme erkannt werden bevor die Produktion beginnt.


Das System bietet die Möglichkeit, Images von allen Produktionsschritten und die Gerber- bzw. CAD-Daten in verschiedenen Lagen zu speichern und zu vergleichen, wie z. B. Leiterplatte gegen Gerberdaten, Schablone gegen Gerberdaten, Schablone gegen Schablone oder LP gegen LP oder Vergleichen der Teile von verschiedenen Lieferanten usw. Die zusätzliche Funktion „Reverse Engineering“ ermöglicht das Erstellen von Gerberdaten von vorhandenen Vorlagen, wenn keine CAD-Daten existieren. Leiterplatten, Schablonen, Filme oder Zeichnungen werden abgescannt und die Gerberdaten davon erstellt.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?